Welcome to Keen Software House Forums! Log in or Sign up to interact with the KSH community.
  1. You are currently browsing our forum as a guest. Create your own forum account to access all forum functionality.

ME Medieval Engineers Herald -=- NEWS

Discussion in 'German Community Discussion' started by Robinson C., Jan 13, 2015.

Thread Status:
This last post in this thread was made more than 31 days old.
  1. nobodx Senior Engineer

    Messages:
    1,027
    *hust* Cities Skylines *hust*
    In dem Sim City Klon ist das Wasser sogar physikalisch korrekt animiert
     
  2. Rico Junior Engineer

    Messages:
    786
    Die Frage ist ja ob Keens Engine Wasser verpacken kann.. aber ich wette das wir irgendwann Wasser haben werden ^^
     
  3. Balmung Senior Engineer

    Messages:
    1,947
    Jo, hab ich ja auch schon als Beispiel mal im englischen Bereich für SE gepostet. Allerdings ist das eben nur eine kleine Map und da hat das Spiel auch schon einiges zu berechnen. Bei nem ganzen Planeten, wo der Rechner so schon genug zu tun hat, dürfte es schwieriger werden das so umzusetzen, dass das auch auf nicht aktuellen Highend PCs läuft. ;)
     
  4. nobodx Senior Engineer

    Messages:
    1,027
    Naja, man muss ja nicht das Wasser auf den ganzen Planeten berechnen. Es reicht ja, wenn es lokal (10km?) um den Spieler herum berechnet wird, und anderswo einfach eine glatte Fläche ist (wie das Eis jetzt)
     
  5. jk Apprentice Engineer

    Messages:
    249
    Ich kenne ne Engine die ist weitaus armseliger und hat Wasser... man kann sogar drinne tauchen.
    Und wenn ich im KSH-Stream höre: "Oh öhm... Wasser... Ja..., wenn wir die Rohstoffe dafür frei haben..." (rechnet aber wohl eher nicht damit...) Das Thema "Wasser" läuft btw nicht erst seit gestern, sondern über ein Jahr mittlerweile...

    Hust - Armselig.
     
  6. Kratze Apprentice Engineer

    Messages:
    292
    Ich glaube irgendwann werden ich mir wegen SE einen neuen Computer zulegen müssen. ^^
     
  7. Rico Junior Engineer

    Messages:
    786
    Das denke ich mir jedes mal wenn ich eine Welt lade.... und dann vergesse ich es wieder :woot:
     
    • Funny Funny x 1
  8. Balmung Senior Engineer

    Messages:
    1,947
    Ihr schafft es auch noch den einzigen ME Thread hier in einen SE Thread zu verwandeln. :p
     
  9. Robinson C. Senior Engineer

    Messages:
    1,135
    Keinen Respekt, die Bengels! ^^
     
  10. Rico Junior Engineer

    Messages:
    786
    Hihihihi, komm, du kennst uns doch :D
     
  11. Balmung Senior Engineer

    Messages:
    1,947
    Ja, eben. ;)
     
  12. jk Apprentice Engineer

    Messages:
    249
    Interessantes Update... nen feature rauspatchen... hihi
    und jetzt voted für uns... - ob das gut ankommt? :)
     
  13. Bloody_Kain Apprentice Engineer

    Messages:
    277
    Hi Leutz.

    Hab mir Heute Medival Engineers gekauft.
    Allerdings, das Spiel scheint bei mir n bissl zu spinnen hab ich das gefühl. (Klar, wer SE spielt ist das ja gewohnt. ^^ )

    Allerdings, sowas hatte ich bisher noch nicht.

    Es betrifft irgendwie die Licht Einstellungen, auf die ich aber keinen Zugriff habe.

    Seht selbst:

    Im Hauptmenu:
    [​IMG]

    Im Spiel:
    [​IMG]

    Ist das normal? Liegts an der Tageszeit? Oder kann ich da irgendwas drehen?
    So ist das Spiel zu heftig für meine armen Augen. ^^
    (Das Debug Menu liegt auf F12, da hab ich nix dran gedreht.)

    Hoffe ihr könnt mir da helfen.

    Info: Graka Treiber sind aktuell, Ingame Grafikeinstellungen stehen auf mittel.


    Edit: Ich sehe grade, es liegt eindeutig an der hohen Sonneneinstrahlung.
    Im Schatten sind alle texturen da wo sie sein sollen.
    Wenn ich aber ne Fackel anmache, hab ich dasselbe Problem...

    Strange!

    Edit2: Nachts ist alles in Ordnung. Aber sobald irgendwo Licht ist, ob von ner Fackel, Lagerfeuer oder von der Sonne selbst, seh ich nichts mehr weil alles überblendet wird.
    Was für ne Sauerei! -.-


    Last Edit:
    Okay, vergesst es.
    Es ist ein Treiber Konflickt zwischen den aktuellen NVIDIA Treibern für die 500derter Graka serie und der ME Engine.

    Ich hoffe das wird bald gepatcht.
    Ansonsten ist das Spiel nicht mal mit Sonnenbrille zu genießen. ^^

    Totaly last Edit:
    Okay...
    Hab das Spiel nun so laufen, das ich nur 4 Minuten Tag habe, und eine seeeehr lange Nacht.
    So kann ich einigermaßen spielen.

    Allerdings scheint ME ein Problem mit Streaming Software, dem Fenster Modus und / oder Minimieren und maximieren zu haben.

    Hab vorhin ne Stunde versucht zu streamen.
    3 Mal hintereinander ists abgeschmiert, wo ich versucht habe, die Software manuell (Spiel minimieren, Software an, wieder ins Spiel gehen) zu starten.
    Per Hotkey hats dann geklappt, aber sobald ich aus einem laufenden Spiel raus und ins Hauptmenu wollte, ists wieder abgeschmiert.

    Komisches Spiel...

    Naja, muss ich eben was anderes Spielen. ^^
     
    Last edited: Dec 30, 2015
  14. Robinson C. Senior Engineer

    Messages:
    1,135
    Zum Beispiel? SPACE ENGINEERS! ^^
     
  15. Balmung Senior Engineer

    Messages:
    1,947
    Space Engineers? Noch nie gehört, was soll das sein? ME4Ever! ^^
     
  16. Bloody_Kain Apprentice Engineer

    Messages:
    277
    Space Engineers?
    Was soll das sein?
    Immer dieser neumodischer Humbuk!

    Dafür gibts 10 Jahre im Schuldturm, damit dir solcher Schwachsinn vergeht! :woot:
     
  17. Robinson C. Senior Engineer

    Messages:
    1,135
    Ich wollte nicht stören, von mir aus bleibt wo ihr seid ... ihr Grufties. (Balmung, komm' sofort aus Elite raus!) ;)
     
  18. Bloody_Kain Apprentice Engineer

    Messages:
    277
    Moin.

    Also ich hab nun n bissl in Medival Engineers rumgegurkt, n bissl was gebaut, und dabei ist mir Mal wieder diese "Beschränkung" des Spiels in seinem aktuellen Zustand aufgefallen.
    Nicht mit dem was zum bauen zur Verfügung steht, das kann man mit Mods ergänzen bis neue Offizielle Teile raus kommen.
    Sondern ehr die Beschränkung der "Baufläche" und das fehlen fast aller Recourcen.

    Im Moment hat man ja ehr sowas wie ein "Brett mit Rand" das ehr einer viereckigen Pizza ähnelt.
    Und ja, das wird wohl auch nur für den Anfang sein.

    Aber, nach dem "Planeten Update" für SE wundert es mich, dass man dieses Konzept nicht einfach auf ME übernommen hat.

    Ich meine, die meisten Mineralien könnte man 1 zu 1 übernehmen, außer Uran, das braucht man nicht.
    Dann bräuchte man nur noch diverse Verarbeitungs und Herstellungsgebäude.

    Da kann man sich z.B. an den Gebäuden aus "Die Siedler" orientieren... also die Möglichkeiten.
    Farmen, Mühlen, Bäcker, Lager, Schmelzen, Schmiede für Waffen und Werkzeuge, Schützenstände, Pallisaden, Wachtürme, Fischer, Holzfäller, Sägewerke, Förster, Jäger, Bergbau Minen...

    Natürlich müsste man das alles selber bauen oder vielleicht in Auftrag geben und NPCs oder andere Spieler kümmern sich ums bauen.
    Wenn man dann später die Gebäude fertig hat, kann man "Personal" zuweisen wie in Die Siedler und nach und nach baut man sich dann so ein kleines Königreich zusammen.

    Außerdem bietet ein echter Planet die Möglichkeit, mehrere Königreiche aufzubauen und echte Kriege gegeneinander zu führen, und nicht (Ecke A gegen Ecke B) oder so.

    Hoffe Keen setzt etwas davon in naher Zukunft um.
    Allein schon wenn es erstmals Eisenadern, Schmelzen und Schmiede gibt, dürfte das Spiel um einiges interessanter werden. ^^

    Andererseits, wenn man sieht wie lange es bei SE bis zum Planetenupdate gedauert hat, und welche Probleme es immer noch gibt...
     
  19. nobodx Senior Engineer

    Messages:
    1,027
  20. Bloody_Kain Apprentice Engineer

    Messages:
    277

    Joh, sowas in der Art.
    Ich meine, ich habe schon ganze Dörfer gesehen, die Leute gemacht haben. Aber die Karten sind halt einfach zu begrenzt und die Dörfer sind unbevölkert. Das passt einfach nicht zusammen.

    Genauso gut könnte man aus diesem rechteckigen Feld ein Schachbrett machen mit hohen Rändern und in jeder Ecke ne Art Mittelalterlicher Wachturm und es Medival Chess nennen.

    Ich bin mir fast sicher, dass Keen früher oder später dieses "Feld" zu nem richtigen Planeten machen wird.
    Die Frage ist nur, wie lange das am Ende dauern wird.

    Auch über 2 Jahre wie bei SE? Oder wird es nicht SO lange dauern, weil schon Erfahrungen mit SE vorliegen? :D


    ...

    Und ich hoffe, die bekommen mit dem nächsten Patch diesen Weißlicht Bug weg... )
     
  21. Schnizzel Trainee Engineer

    Messages:
    24
    Ich habe ja immer noch die Hoffnung,das morgen vielleicht der Mineralienabbau kommt bzw. Erzabbau und ein Hochofen dazu. Oder noch einen Amboss. Hatte schon im letzten Patch darauf gehofft,aber wurde mal wieder enttäuscht. Die Updates sind echt lahm in letzter Zeit und der Content auch nicht so berauschend. Und gefixt wurden viele Bugs auch immer noch nicht. Ich kann keine Zugbrücke bauen im Moment,weil dieses wichtige. kleine Holzding zum hoch- und runterfahren, (nicht die Rope Drum) verbuggt ist,mir fällt der Name gerade nicht ein. Wenn ich es platziere,bleibt nur das runde Holzstück in der Mitte davon liegen.
     
  22. Balmung Senior Engineer

    Messages:
    1,947
    Ich vermute auch mal, dass sich ME nicht so gut verkauft hat wie erhofft. ^^
     
  23. Rico Junior Engineer

    Messages:
    786
    Ach ja, ME... ich werde es wohl erst wieder ausgraben wenn die mini-baufläche es mal schafft größer zu werden :/
     
  24. nobodx Senior Engineer

    Messages:
    1,027
    ~240.000 Kopien in Steam vs ~1.500.000 von Space engineers
     
  25. Schnizzel Trainee Engineer

    Messages:
    24
    Achtung,Mimimi-Kommentar: Das neue Update ist mal wieder absoluter Müll. Noch mehr Multiblocks für Survival. Darauf hat die Welt gewartet. Ich warte noch den nächsten Patch ab. Wenn wieder nur MÜLL veröffentlicht wird,lösche ich ME und schau im Dezember noch mal rein. Patch 2.4 für D3 ist auch bald draussen,dann ist Keen mich wieder los.
     
  26. Balmung Senior Engineer

    Messages:
    1,947
    mecker, mecker, mecker. War da noch was anderes? ;)

    Bei ME sollte im Moment langsam klar sein, dass sich nicht ganz so viel tut. Aber ich meine es wäre auch ein offenes Geheimnis, dass Keen daran arbeitet eine prozedurale Terrain Generation in ME einzubauen um eben ein größeres, offeneres und mehr unterschiedliches Gebiet zu haben.

    Also einfach mal liegen lassen und später wieder rein gucken, so mache ich es immer wieder bei etlichen Early Access Titeln, auch mit SE und ME. Was zählt ist das finale Spiel, wenn es mal komplett ist und hoffentlich runder und flüssiger läuft, dann sollte man richtig mit einem solchen Spiel beginnen und sich nicht schon in der Entwicklungsphase satt spielen, was mir bei SE schon beinahe passiert ist. ^^
     
    • Agree Agree x 1
    • Informative Informative x 1
  27. Bloody_Kain Apprentice Engineer

    Messages:
    277
    ME ist wie junger Wein: Einfassen und reifen lassen, dann schmeckt er irgendwann auch. :woot:

    Bis dahin bau ich weiterhin basen und (T)raumschiffe. ^^
     
  28. Robinson C. Senior Engineer

    Messages:
    1,135

    Sicher?!? :D
     
  29. Bloody_Kain Apprentice Engineer

    Messages:
    277
    Nicht mehr nach dem letzten update, soviel steht fest... jedenfalls nicht im Survival modus.

    Im Creative kann man immer noch alles bauen was man will... Aber so schön ist das auch wieder nicht.
    Hatte mehr Spaß auf dem Server als wenn ich alleine rumwerkel...
     
  30. Bloody_Kain Apprentice Engineer

    Messages:
    277
    Eine neue Woche, ein neues Update... und wieder KEIN Fix für den White Light Bug. -.-
    Außerdem: Was dauert bitte so lange, Blöcke aus dem Creative Menu in den Survival Mode zu versetzen?
    Ich denke echt langsam, dass die das schon alles fertig haben, und es nur häppchenweise veröffentlichen, weil sie sonst nichts brauchbares vorzuzeigen hätten.

    Und was SE angeht: Ein paar der Mechaniken aus ME könnte SE auch gebrauchen, so wie dieses "überEck" bauen, wie das mit den Wänden in ME funktioniert.
    Dünne Hightech Wände für Planetenbauten, mit und ohne Atmosphäre usw.

    Gleichzeitig kann ME noch eine GANZE MENGE von SE lernen... z.B. größere runde Welten.
    (und auch im Mittelalter gab es ab und an "Steine" die vom Himmel fielen. ^^ )

    Hmm... Man müsste sich mal vorstellen...
    Wenn Medival und Space Engineers ein Spiel werden würden, und man würde serverseitig mit einer bestimmten Technologiestufe anfangen und sich dann hocharbeiten...
    Also sowas wie Age of Empires mit dem Bau System und nem neuen Forschungssystem (So das man nicht alles von Anfang an bauen kann) in der Machart von ME und SE...

    Weis nicht wie ihr das sehr, aber ich fände das schon ziemlich interessant! :woot:

    (Schön ne altertümliche Burg auf nen Berg pflanzen, und unten drunter ein Labor einrichten, das jeden 80ger Jahre James Bond Bösewicht neidisch machen würde. :woot: )
     
Thread Status:
This last post in this thread was made more than 31 days old.