Welcome to Keen Software House Forums! Log in or Sign up to interact with the KSH community.
  1. You are currently browsing our forum as a guest. Create your own forum account to access all forum functionality.

SE Schiffe

Discussion in 'German Community Discussion' started by ramrar, Apr 18, 2014.

Thread Status:
This last post in this thread was made more than 31 days old.
  1. Lynnux Junior Engineer

    Messages:
    881
    Hab mal ein kleines STOL Spaß- und Schulflugzeug gebaut, den "Microtrainer" (10 Tonnen). Ist schnell und wendig. Damit kann man Start und Landung üben, was mit den Fahrgestellen nicht ganz so einfach ist. Wenn man das einigermaßen hinbekommt, sollte man mit Flugzeugen, die Räder als Fahrgestelle haben, keine Probleme mehr haben.
    Drohnen bekämpfen ist auch witzig, fühlt sich ein bischen an wie die Me163.
    Wäre auch Survival-fähig. Allerdings erfordert das Laden der Batterien über den Rotor einen recht aufwändigen Mechanismus und die Positionierung vor dem Mechanismus ist schwierig, da der Flieger am Boden recht unwendig ist. Ein Fahrzeug, das hinfährt und andockt wäre wahrscheinlich eine bessere Lösung. Die Munition müßte manuell über eine Gatling (Zugang durch die Panzerung) geladen werden.

    http://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=589533466

    Wer eine bessere Lösung für die Fahrgestelle hat (z.B. leichte, widerstandsfähige Kufen), nur her damit ;-)

     
    Last edited: Jan 1, 2016
  2. JD.Horx Senior Engineer

    Messages:
    1,032
    Hab irgendwie grade ne kreative Blockade, habe noch 2-3 weitere Projekte angefangen, schaffe aber nichts zu Ende zu bauen...

    [​IMG]

    Ausserdem stürzt mein Rechner seit einiger Zeit regelmäßig mit SE ab, keine Ahnung obs an dem Spiel oder meinen Festplatten liegt... mal überprüfen.
     
    • Like Like x 1
  3. Lynnux Junior Engineer

    Messages:
    881
    Hast Du schon versucht, SE zu löschen und neu zu installieren ? Das letzte aber wahrscheinlich wirkungsvollste Mittel...
     
  4. Bloody_Kain Apprentice Engineer

    Messages:
    277
    und schieb mal chkdsk über deine platte rüber.
    Dann weiste obs fehlerhafte Sektoren gibt, weil dann brauchste bald ne neue platte.
     
  5. Tyriosh Apprentice Engineer

    Messages:
    478
  6. Balmung Senior Engineer

    Messages:
    1,947
    Hatten wir nich mal nen Thread für Commnunity bauten, die noch von einem selbst stammen?

    Egal, lohnt sich das mal anzugucken, benutzt war wirklich ne Latte von Mods, aber spätestens wenn man das Schiff von innen sieht fragt man sich ob das wirklich noch SE ist, sieht richtig geil innen aus (und leider bringt es SE mal wieder an seine Grenzen):

    http://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=587909784
     
  7. Lynnux Junior Engineer

    Messages:
    881
    Wieviel FPS hast Du bei dem Teil ? Bei mir waren es 5 (DX11). Sehr schönes Kunstwerk, selbst unter DX11...
    Interessant auch das Profil von AssHunter:
    Land: Costa Rica
    Verwendet deutsche Wörter in der Beschreibung und die Blöcke sind teilweise in Russisch benannt...
     
  8. Bloody_Kain Apprentice Engineer

    Messages:
    277
    Weis nicht wie es euch geht, aber ich hab regelmäßig Probleme mit der deutschen Version von SE, wenn ich Mods in Fremdsprachen installieren will.

    z.B. gibts einige Asiatische Mods, die wunderbare Schiffe aus Animes, wie die Spacebattleship Yamato und diverse andere ins Spiel einfügen würden, nur wenn ich versuche die Mods einzubinden, kommt dann ne Mod Load Error Message oder etwas ähnliches.
    Finde ich seeeehr schade. Die Schiffe sehen einfach Bombe aus, und ich wüsste nicht wie ich sowas selbst fertig bringen könnte.
    Weil, etwas nachbauen ist ziemlich hart und dafür fehlt mir oft das Durchhaltevermögen und die Motivation. ^^

    (Kommt daher das ich das meiste Pi mal Daumen mache, und ich oft vorhandene Schiffe einfach umbaue. Meine Fregatten (wie die Last Hope) basieren ja auch auf dem roten Vanilla Schiff nach ner Kollision mit nem Astro. ^^ )
     
  9. JD.Horx Senior Engineer

    Messages:
    1,032
    @Bloody_Kain

    Joa, das alles hat sich jetzt wohl schon erledigt, Windows startet nicht mehr. Wundert mich allerdings sehr, da die Samsung SSD nicht mal 2 Jahre alt ist und jetzt schon so einen Ärger macht, naja die werden was von mir zu hören kriegen!
    Im Vergleich dazu, die andere WD Platte läuft und läuft und läuft seit gefühlt Jahrzenten.
    Ich hoffe ich kann alles an Daten rekonstruieren.
     
  10. Robinson C. Senior Engineer

    Messages:
    1,135
    Das Thema hatten Balmung und ich letztens noch ... ist es eine 850er oder eine 840er?
     
  11. JD.Horx Senior Engineer

    Messages:
    1,032
    840er mit 120 GB.
    Ziemlich ärgerlich für mich...
    Kannst du den Post verlinken, was war denn Thema?
     
  12. Robinson C. Senior Engineer

    Messages:
    1,135
    @JD ... hier

    Auslöser war allerdings, dass Balmung's SSD zu klein wurde ... nicht weil sie kaputt ging.

    Kannst du deine SSD über einen Rettungs-Stick, mit aufgespielter Magician (Samsung) -Software, nicht mal checken lassen bzw. wieder anwerfen?
     
  13. Balmung Senior Engineer

    Messages:
    1,947
    Ja, richtig. Ich hab zuvor ne 830er gehabt und mir nun ne 850er zusätzlich eingebaut.

    Technik ist halt nicht unfehlbar, man kann immer mal ein Gerät erwischen, dass nur eine Lebenszeit weit unter dem Durchschnitt erreicht. Ich hatte auch schon eine WD, die war nach einer Woche hin und damals gingen dabei ein Haufen persönliche Daten futsch, den ich noch heute... 10 Jahre später... nachtrauere (alte Webseiten). Seit dem kommen auf neue Platten erst mal keine wichtigen Daten drauf und die wichtigen Daten kriegen regelmäßig ein Backup (naja, letzteres ist eher ein Wunschtraum). ^^

    Jedenfalls ist es unmöglich vorher zu sagen wie lange ein technisches Gerät wirklich hält. Ich bilde mir ein die 1TB WD Platte, die ich noch verbaut habe, war die damalige Austauschplatte für die kaputte, könnte aber auch einer der 500GB WDs gewesen sein, wo die letzte letztes Jahr ihr Leben ausgehaucht hat. Nichts hält ewig und manches geht viel zu früh kaputt. ^^
     
  14. Dante McFox Junior Engineer

    Messages:
    547
    Erstes Projekt des neuen Jahres: Unterstützungstruppen für die Europa-Kampagne
    [​IMG]
    FX-E1 Flakfregatte und FX-E2 Zerstörer (Schiffsklassen unbestätigt, Spezifikationen geheim)
    UPS, da seh ich grad, da ist ein Turm abgefallen!? Nutzlose Wielder...
     
    • Like Like x 1
  15. Lynnux Junior Engineer

    Messages:
    881
    Treten die jetzt bei der nächsten EU-Wahl für die Merkel an (der abgefallene Turm läßt darauf schließen ;-) oder was ist die "Europa-Kampagne" ?
     
  16. JD.Horx Senior Engineer

    Messages:
    1,032
    Die hätten ruhig was größer sein können, ansonsten gefällt mir der Stil, nur weiter so!

    Finde es immer seltsam, wenn die Geschütze so eng gepackt sind.
     
  17. JD.Horx Senior Engineer

    Messages:
    1,032
    Scheinbar ist es auch doch nicht die SSD die ärger macht, per USB lässt sie sich ohne Mucken an nen anderen PC anschließen und auch ohne Fehler prüfen (Windows Tool). Vielleicht mal ein anderes Programm benutzen.

    Auf ner anderen Platte von mir lässt sich Windows 8 jedenfalls nicht auf dem PC installieren. Spuckt nur nen Fehler Code aus. Checke jetzt mal ob das an den RAM Modulen liegt. Ansonsten weiß ich echt nicht weiter.
    Zusammenfassend lässt sich weder ein OS installieren noch Booten (Ultimate Boot geht allerdings). Auf zwei eigentlich funktionierenden Datenträgern. :-/
     
  18. Dante McFox Junior Engineer

    Messages:
    547
    Ausm engl. Forum, ich versuch ma zu verdeutlichen:
    Im Prinzip nur Fluff, aber macht das ganze ein wenig dynamischer, Europa begann glaub ich mit CEUs Orbitaler Waffenplattform, antwort darauf war PFS Sabroid, wogegen CEU den Artemis Carrier brachte, woraufhin wiederum Phoenix mit dem Carnifex konterte, usw...
    Meinereiner mit FDI gehört übrigens (inoffiziell) als unabhäniger Lieferant zur CEU... aber wie gesagt, im Prinzip nur Fluff... ;)
    als nächstes bau ich grad an ner Guided Missle-Variante des Zerstöres, danach wirds wieder größer mit Kreuzer, Schlachtkreuzer und Hilfssträger... soweit zumin. der Plan, ma gucken was passiert ... :words:
     
    Last edited: Jan 9, 2016
  19. Balmung Senior Engineer

    Messages:
    1,947
    Vielleicht hats auch das Mainboard selbst erwischt und der SATA Controller ist hin.
     
  20. JD.Horx Senior Engineer

    Messages:
    1,032
    Ist meine Befürchtung... Habe aber noch keine Ahnung ob das zutrifft. Ich werde noch ein paar andere Festplatten testen...
    Joa solange ist mit Schiffsbau bei mir Stillstand
    ¯\_(ツ)_/¯
     
  21. Dante McFox Junior Engineer

    Messages:
    547
    Weil ich grad dabei bin:
    [​IMG]
    Jeder mag schöne Bildchen, nichwahr?
     
    • Like Like x 2
  22. JD.Horx Senior Engineer

    Messages:
    1,032
    Sehr sehr schick, genau mein Stil!!!

    Aber ein bisschen größer und ein paar kleine Farbakzente wären super!
     
  23. Bloody_Kain Apprentice Engineer

    Messages:
    277
    Moin auch.

    So, das ist was ich grade auf diesem Server wo ich spiele und dauernd von Quatsche gebastelt habe:

    [​IMG]

    Links das Gitter Konstruckt ist meine Werft. Rechts daneben mit dem blauen Ramen ist ein kleines Landefeld, auf dem meine "Rakete" steht.
    Das Teil muss ich noch mit Spritt vollpumpen und beladen, dann könnte ich in den Orbit starten... hab aber noch kein Bock drauf. :woot:
    Rechts neben dem Landefeld ist mein Produktionsbereich. Ist alles vorhanden was man braucht. ^^
    Davor, was sich so nach unten schlängelt bis zu dem Bereich der erhellt ist, das ist ne Pipeline mit nem Stone Crusher irgendwo dazwischen und unten ist ein Bunker.
    Dieser schützt einen Tunnel zu einer Uranium und Magnesium Ader, hat einen eigenen Fracht Container zum Abladen und ne Krankenstation.
    Wird außerdem von 2 Anti NPC Türmen geschützt.

    Von der andern Seite sieht die Basis so aus:
    [​IMG]

    Die Werft ist so lang, weil ich dort ursprünglich meine Fregatte bauen wollte... habs mir dann aber anders überlegt, weil ich nicht wusste ob ich die überhaupt vom Planeten runter bekomme. :woot:

    Und ja, links daneben und unterhalb der Landefläche steht ein Mech auf einer Plattform, welche inzwischen ein Hangar ist.
    Hier noch ohne den Hangar drum herum:
    [​IMG]

    Vorlage war der Raven, den ich hier irgendwo gepostet habe.
    Allerdings hat der Server nur ganze 6 Mods, und keiner davon hat Teile, die ich ursprünglich darin verbaut hatte.
    Auch muss der Raven leider an der Batterie dran bleiben (Der Stütze mit der Batterie dran), weil die Füße des Raven zwar Künstliche Masse Blöcke, aber keinerlei Magnetflächen haben.
    Die Waffen funktionieren, allerdings können nur die Gattlings nachgeladen werden, und da das Teil auf nem Server steht, hab ichs nicht riskiert IRGEND EINEN MOTOR dran zu schrauben.

    Davon abgesehen, das ich keine Ahnung habe, wie man die Motoren mittels Timerblöcken aufeinander abstimmt, damit sich das Teil bewegt. ^^

    Naja, n netter hingucker in nem Hangar, mehr aber leider nicht. Ist nicht Mal als Turm zu gebrauchen... schade...

    Naja, Mal schaun was ich sonst noch so bastel. ^^

    Jetzt ist aber erst einmal dicke Zeit fürs Bett. Hab mal wieder mit meinem Bruder Gundam Breaker 2 auf der PS3 im MP gespielt und da merkt man nicht wie die zeit verfliegt, bis einem die augen zufallen. ^^

    Also, bis dann. ^^
     
    • Like Like x 1
  24. Dante McFox Junior Engineer

    Messages:
    547
    -"Was ist das?"
    -"Blaues Licht!"
    -"Und was tut es?"
    -"Es leuchtet blau..."
     
  25. 3eepoint Junior Engineer

    Messages:
    926
    Verstehe.....
     
    • Agree Agree x 1
  26. Bloody_Kain Apprentice Engineer

    Messages:
    277
    Hehe, ja.

    War das normale weiße Licht als Landelicht einfach Leid. Außerdem weißes Licht in mitten einer Schneelandschaft?
    Blau sieht man auch von oben sehr gut. :woot:
     
  27. nobodx Senior Engineer

    Messages:
    1,027
    Du brauchst dafür mindestens 3 Beine, damit er "sicher" steht, während sich ein (zwei) Bein(e) bewegt.

    Weiß eigendlich wer, wie lange ne Wachdrohne autonom arbeiten sollte?
    Da ja jetzt die Bauten auf der Erde nicht mehr sicher sind, hab ich nen paar Wachdrohnen zusammengebastelt, die für mich den äußeren Perimeter patrouillieren. Leider halten deren Akkus grade mal ne Stunde oder so.
     
  28. Bloody_Kain Apprentice Engineer

    Messages:
    277
    Drei beine? Ein Mech mit Krückstock? Ne Danke!

    Was kommt als nächstes? Jeeps mit Stützrädern? :woot:


    Wobei, hat schon mal wer versucht ein Motorrad zu bauen? ^^


    Man könnte einen 4 Beiner bauen, aber bis auf den Mammoth MK II aus C&C Tiberian Sun fällt mir grade kein Modell ein, das es auch nur Wert wäre nachgebaut zu werden... und ehrlich gesagt, den zu motorisieren, ein wahrer Alptraum!
    Danke, da bau ich lieber so weiter. Die Gyroskope sind einfach nicht für "Läufer" egal welcher Art gemacht.
    (Bzw. ist mir das zu schwer, umständlich und frustbehaftet ums zu versuchen.)
     
  29. Dante McFox Junior Engineer

    Messages:
    547
    Kein Problem, Battletech's 135t "Ares":
    [​IMG]
    Krieg der Welten Marsroboter:
    [​IMG]
    u.s.w. ...
    Bonusfrage: Wer kann ein Tier mit 3 Beinen nennen?
     
  30. nobodx Senior Engineer

    Messages:
    1,027
    Ich dachte ja zuerst an den Grizzly aus Earth 2150


    Und an den Sentry-Bot aus Fallout 4
    [​IMG]

    Zur Bonusfrage: Ich, wenn ich sehr sehr glücklich bin ? ;)
     
    Last edited: Jan 12, 2016
Thread Status:
This last post in this thread was made more than 31 days old.