Welcome to Keen Software House Forums! Log in or Sign up to interact with the KSH community.
  1. You are currently browsing our forum as a guest. Create your own forum account to access all forum functionality.

SE Vanilla Rampen...

Discussion in 'German Community Discussion' started by Lynnux, Feb 9, 2017.

Thread Status:
This last post in this thread was made more than 31 days old.
  1. Lynnux Junior Engineer

    Messages:
    878
    ...sind leider nicht optimal. Es fehlen Blast-Blöcke in Form der langen Warbros-Rampen.

    Blast Door Blöcke sind absolut notwendig, aber dennoch sind Vanilla-Rampen ungeeignet für hohe Lasten weil der "spitze Abschluß" fehlt. Leider...
     
    Last edited: Feb 9, 2017
  2. nobodx Senior Engineer

    Messages:
    1,027
    Hättest du nicht einfach die gleichen blastdoor Blöcke nehmen können wie du an den Seiten hast ?
     
  3. Lynnux Junior Engineer

    Messages:
    878
    Nein, die waren ursprünglich dran und sind zu hoch. Da fahren selbst die 5x5 Kleinblockräder gegen und prallen ab. 3x3 entsprechend schlimmer.
     
  4. nobodx Senior Engineer

    Messages:
    1,027
    Ahhhh so... das ist gewollt, das die Rampe fast waagerecht ist.
    Ich dachte das wäre nur Zufall (hatte das im OP überlesen).... wenn du den Frachtraum etwas höher hättest, müsstest du die Rampe schräger stellen, wodurch die Vorderkanten (mit den blastdoor-Ecken) nicht so hoch wäre, wodurch auch kleine Fahrzeuge die Kante schaffen könnten.
    Ich würde (probehalber) mal nen großen Block drunter stellen, und die Klappe bis auf anschlag öffnen, nur um zu testen.
    Wenn du die landefüße an Pistons baust, kannst du die Höhe auch genauer einstellen
    (seitdem mein Schiff im MP wieder damit rumfliegen kann, ohne gleich das halbe Universum aus eben jenen welchen zu schießen, traue ich mich wieder die zu benutzten)
     
    Last edited: Feb 11, 2017
  5. Lynnux Junior Engineer

    Messages:
    878
    Ja, der Winkel soll klein sein, damit auch schwere und schwachbrüstige Fahrzeuge noch reinkommen.


     
    Last edited: Feb 11, 2017
  6. Lynnux Junior Engineer

    Messages:
    878
    Hmm, Ihr habt selber schon die Lösung und wolltet nur sehen, ob ich selber darauf komme, stimmt's ? ;)



    Da kommt dann alles in den Hangar rein, auch mit "kleinen" 3x3 Rädern.
     
    Last edited: Feb 14, 2017
  7. Lynnux Junior Engineer

    Messages:
    878
    Die Räder sind in den letzten Patches wesentlich besser geworden. D.h. Fahrzeuge haben wieder mehr Kraft und kommen steilere Rampen hoch.
    Und Rampen werden weniger beschädigt.

    Dieses Monster-Fahrzeug kennt Ihr sicherlich aus dem Workshop. Wiegt leer und unfertig schon 10800 Tonnen :eek:
     
    Last edited: Apr 30, 2017
  8. Virtualmagic73 Apprentice Engineer

    Messages:
    175
    Hmmm. Ich hatte da einen Mag Lift gebaut... Ankoppeln hochheben, Tor schließen und dann das Teil auf dem Tor absetzen. Allerdings kann ich den seit einiger Zeit nicht mehr verwenden, da alles was ich mit dem Teil anhebe nach ein paar Minuten in die Selbstzerstörung geht (Piston + Mag Lock oder Verbinder = Selbstzerstörung). Und das sogar im SP. Irgendwie scheint sich selbst das kleinste zittern ins unendliche aufzuschaukeln. Meine Basis auf Rädern (Räder 5x5 große Blöcke) wurde durch diesen Effekt über 1000 Meter in die Luft geworfen...
     
  9. Lynnux Junior Engineer

    Messages:
    878
    Dieses Prinzip, oder ? Meiner Meinung nach eine der besten Methoden Ladung zu transportieren, aber unsicher, da Pistons und Landegestelle immer noch nicht stabil sind. Ein Patch und nach dem Laden des Spiels durchschlägt die Ladung die Landebahn, weil die Landegestelle ihre Ladung wieder mal nicht mehr halten. Anfangs hat sich auch mal ein Teil der Ladung während des Fluges verabschiedet.

    Die Pistons der Hauptfahrwerke muß ich übrigens austauschen, da sie durch Patches verdreht wurden. Mußte ich schonmal und das ist immer etwas mühselig. Wenn Deine Konstruktion auch schon etwas älter ist, dann ist das vielleicht der Grund.
     
    Last edited: May 1, 2017
  10. Lynnux Junior Engineer

    Messages:
    878
    Hab mal einen relativ großen, luftdichten Fahrzeug-Lift gebaut. Bei der Standard-Einstellung von 50 kN clipped das Ding allerdings in den Boden (siehe Bild) und das haut die Simspeed zusammen. Wenn man z.B. auf 20 kN runtergeht clipped nix mehr, allerdings hebt er dann mein 650 Tonnen Testfahrzeug nicht mehr.
    Funktioniert super, allerdings nur in Stationen, da es die Kolben anscheinend momentan (1.185.6) an den Bereichsgrenzen zerreißt (die SE-Spielwelt ist in Würfel unterteilt).

     
  11. 3eepoint Junior Engineer

    Messages:
    907
    Wär villeicht einen Bug report wert?

    Ansonsten nett, aber was für ein 650t Fahrzeug hast du denn bitte gebaut !?
     
  12. Lynnux Junior Engineer

    Messages:
    878
    Ist ein "altes" Konzeptfahrzeug mit Containern und "Mining Unit" (ist die von Pennywise). Hab ich schonmal gepostet, glaube ich. 650 Tonnen (1x Inventory natürlich), weil beladen mit Eisenerz. Interessanterweise ist das Teil ziemlich ähnlich zu WastedSpaces Mobiler Basis, obwohl ich die damals nicht im Fokus hatte.

    Bugreport wegen Piston-Clang hat jemand schon geschrieben, wobei mir das eher so aussieht, als würden zuerst die Merge-Blöcke irgendwie gewaltsam abreißen.

    Die Lift-Operation ist recht einfach:
    Fahrwerk entspannen (Landegestelle kurz aus).
    Impuls runtersetzen auf 10 kN oder weniger beim Ausfahren des Lifts, dann bleibt der schön auf dem Boden stehen.
    Zum Hochfahren den Impuls wieder auf Standard (50 kN)...

     
    Last edited: Jan 11, 2018
Thread Status:
This last post in this thread was made more than 31 days old.