Welcome to Keen Software House Forums! Log in or Sign up to interact with the KSH community.
  1. You are currently browsing our forum as a guest. Create your own forum account to access all forum functionality.

SE Echtes Survival NextGeneration - nichts ist einfach

Discussion in 'German Community Discussion' started by R-TEAM, Feb 15, 2018.

Thread Status:
This last post in this thread was made more than 31 days old.
  1. R-TEAM Junior Engineer

    Messages:
    507
    Hallo - da der alte thread schon etwas unübersichtlich ist, hier nen "frischer" und aktuellerer ...

    Suche für meinen Privaten Server Spieler die ECHTES Survival möchten ...
    Server ist sehr stabil (mods von mir selbst "gewartet" und gefixt - Xeon 12 Kern Workstation)
    Start im Atmo Lander über den Erd-ähnlichen planeten ...
    Nicht unmengen an rohstoffen in 5 min zusammen haben ... (alle erträge massiv eingeschränkt)
    Nicht 5000to im Anzug rumtragen ... (einstellung -> Inventory x 1 )
    Alle blöcke der vielen mods "exakt" aufeinander abgestimmt in Balance und Kosten
    (über 100 mods von mir .. gesamt knapp 200)
    Eine recht friedliche welt für spieler die gerne in ruhe "ihr ding" machen wollen ...
    Von mir eingefügte gefahren (diverse NPC Stationen auf den Planeten/Monden - Extra gescriptete Patrollien stationen die dronen auf patrollie schicken ..usw..)
    Unbekannte Planeten im "Outer Rim" mit neuen erzen ...
    Reale herausforderungen .... es wird euch nix geschenkt ...
    "Möglichkeit" mit anderen spielern zusammen zuarbeiten NACH vertrauensbildung - wohl nicht von anfang an - aber wir geben gerne Tips zu grundlegenden sachen :)

    Anforderungen an die Spieler :
    TeamSpeak (habe einen eigenen privaten server ..)
    Stabiles Internet !! (das spiel ist auch ohne das die verbindung zusammenbricht schwer genug ..)
    Ein verständniss für Physik (hab keine lust grundschulwissen über masse<>geschwindigkeit<>Energie zu unterrichten ....)
    Es muss kein erfahrener spieler sein - aber man muss hartes survival mit energie/rohstoff knappheit an allen enden zu managen mögen ... und herausforderungen .... ;)
    Alter ist "eigentlich" egal - hat sich aber schon gezeigt das je jünger desto ungeeigneter - aber es gibt ja immer ausnahmen ;)
    Es gibt nur nen paar regeln auf den server - diese werden aber entweder eingehalten oder man ist einfach "weg" ....
    Der server ist nicht 24/7 Online - meist nachmittag/abends bis in die nacht - selten mittag/vormittag (Deutsche zeit)- etwa 4-7 tage die woche ...
    Bisher bleiben etwa 6% der "anwärter" länger .....

    Wer Interesse hat bitte hier melden - oder mir eine Forum Msg schreiben.
    Dann gibts weitere Infos.
    Zur zeit sind wir 5 -6 Spieler auf dem Server - geplant ist max. 8-10 Player.

    mfg R-TEAM
     
  2. R-TEAM Junior Engineer

    Messages:
    507
    Zusatzinfo wegen dem "Zeitbedarf" ...

    Klar ist es besser möglichst oft "online" zu sein um rumzubasteln, allerdings geht es auch nen gang kleiner, da es hier keine bedrohungen gibt (jedenfalls auf den anfangsplanet - auser man "sucht" nach ihnen ...) macht es nicht wirklich viel aus "wie" schnell man vorrankommt.

    Man kann sich ruhig zeit lassen und einfach "sein ding" machen.

    Zur zeit haben wir 2 player die seltener Online sind (1-2 mal die woche, oder mal gar ne Woche pause..) wegen Abitur und Umzug/Wohnung-herrichten ... somit muss man keine angst haben wenn man nur 1 oder 2 tage die woche kann - solang interesse und begeisterung da ist kann man alles schaffen :)



    mfg
     
  3. R-TEAM Junior Engineer

    Messages:
    507
    Ich muss mal hier ein paar erklärungen geben da fast alle "bewerber" bisher nicht so "passend" waren ....
    Erstmal versuche ich "Hardcore Survival" verständlicher zu erklären ...
    Wenn ihr survival spielt - und schon Inventory auf 1 , Assembler Speed auf 1 und Raffinierie speed auf 1 habt - und grinder speed auf 1 und "immer" noch denkt es fühlt sich zu sehr nach "creative" und zu schnelles bauen von großen strukturen und zu easy rankarren von unmengen an resourcen an .. dann seit ihr evtl. bei uns richtig, wenn euch aber das game auf den langsamsten ingame einstellungen schon zu lang alles dauert und ihr viel zu oft laufen müsst da so wenig in die inventory passt - dann bewerbt euch erst gar nicht ........
    Dann zu dem "interesse" .. es bringt ja nix wenn man interesse zwar hatt (oder vorgibt es zu haben ..) aber dann im endeffeckt in einen monat kein einziges mal zeit finded zu spielen (ohne das ungewöhnliche ereignisse wie away von zuhause/krank/PC kaputt oder ähnliches da im wege steht ..) - dann hat man einfach nicht genug zeit für SE auf unseren server - man kommt eh nicht sehr schnell vorran - die 1 -2 mal pro woche (6-8h in der woche) sollten im normal fall schon MINDESTENS drinn sein - sonst lohnt sich ebenfalls eine bewerbung NICHT ...

    Es ist nicht so das ich nicht gerne alle interessenten auf den server hätte, egal wieviel er spielt ... nur leider kann ich nur ne bestimmte menge an spielern hosten ohne das die simspeed zu sehr einbricht - und wenn ich 4 player habe die alle schaltjahre mal mitspielen, muss ich die doch in die gesamtzahl der spieler mit einrechnen - kann ja schwer sagen wenn doch alle mal online kommen ".. du kannst etz net mit zocken - das werden zu viele ..."
    Darum "brauch" ich nur Aktive spieler ...

    mfg
     
  4. Virtualmagic73 Apprentice Engineer

    Messages:
    175
    Huh... Noch jemand der am Server solange bastelt bis das Game etwas anspruchsvoller wird. Aber ich habe da einen etwas anderen Weg gewählt. Futter, Trinken jede Menge Feinde, die Ressourcen tiefer in die Planeten verlegt und Uran gibt's auf Planeten schon gar nicht. Dafür (ich habe keine Lust in die Rezepte der Mods zu pfuschen) gibt es auf Planeten Platin (allerdings extrem tief und nur in homöopathischen Dosen). Uran gibt's nur in Astos :). Einige Vanilla Blöcke wie der Sauerstoffgenerator sind gesperrt und wurden durch das Flüssig H2/O2 System ersetzt. Die Verarbeitung ist auf Minimumm, jedoch gibt es teils extreme (und auch genauso teure) Upgrades... Aber. Das Inventar ist auf x10. Was ich auf den Tod nicht abhaben kann ist wegen ein paar großen Stahlrohren gefühlt 500x hin und her zu düsen. Alles in allem 162 Mods plus mein Servermod. Problem ist nur, dass ich die 3 Server nach der letzten Major Katastrophe wieder stillgelegt habe... Da wollte keiner mehr spielen. Die Leute haben alle gesagt sie probieren es in ein oder zwei Monaten wieder :(. Man kann es ihnen nicht übelnehmen... Ich Spiel ja selber wieder hauptsächlich im SP weil der DS nicht wirklich brauchbar ist.
     
  5. R-TEAM Junior Engineer

    Messages:
    507
    Da haben wir wohl unterschiedliche herangehnsweise - aber jeder wie er glücklich wird ..... :)
     
    • Agree Agree x 1
  6. R-TEAM Junior Engineer

    Messages:
    507
    Hallo,


    haben immer noch 1-2 plätze frei (mit "Full House" macht es mehr spaß ...)
    wer interesse hat .... bitte hier oder über "mail me" melden :)

    ach ja - was einer der neuen spieler noch angesprochen hat, könnt ich hier mit reinbringen :
    Bei uns gibt es zu keiner zeit einen "Voxel Reset" !
    Alle "gebuddelten" höhlen/cavernen usw. bleiben dauerhaft erhalten ...

    Da es bei uns weit langsamer als normal vorrangeht, betrifft das natürlich auch die "buddelwut" der spieler - es gibt volumenmäßig weit weniger veränderungen - darum hatten wir noch nie probleme ...

    mfg
     
  7. R-TEAM Junior Engineer

    Messages:
    507
    Hallo,
    mal wieder im "suchmodus" für neue Unerschrockene Survival Experten (oder die es werden wollen ..)
    Nachdem nach den letzten Updates alles wieder gut läuft und neu justiert ist, sucht mein Server wieder neue Leute ...
    2-3 Plätze sind frei, da wir etz mehr performance im Game haben ...
    Hier oder per Forums Mail melden bei Interesse :)

    mfg
     
Thread Status:
This last post in this thread was made more than 31 days old.